Prüfungsvorbereitung - Workshops für Ausbilder*innen und Auszubildende

Dienstag, Februar 15, 2022 bis Mittwoch, Februar 16, 2022

Menschen mit Fluchhintergrund sind häufig nicht mit dem standardisierten Prüfungsprozess vertraut, haben Probleme die komplizierten Anweisungen in den Prüfungsaufgaben nachzuvollziehen oder benötigen einfach mehr Zeit für die Bearbeitung der Aufgaben. Zusammen mit dem NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge führen wir auch in diesem Jahr Workshops für Ausbilder*innen und Azubis mit Fluchthintergrund durch.

Der Workshop für Ausbilder*innen legt dabei den Schwerpunkt auf die Vermittlung von pädagogischem Handwerkszeug, mit dem Sie Ihre Auszubildenden unterstützen, vorbereiten und motivieren können und gibt Anregungen wie Sie die Prüfungsvorbereitungszeit strukturiert und geplant werden kann. Der Workshop bietet außerdem Raum für den Austausch von vielfältigen Erfahrungen, Anregungen aus verschiedenen Branchen und dem Kennenlernen von unterschiedlichen Perspektiven. Zusätzlich stehen Ausbildungsberaterinnen der Handwerkskammer Berlin und der IHK Berlin für Fragen, zum Beispiel zu Themen wie Nachteilsausgleich, Ausbildungsverlängerung oder ähnliches zur Verfügung.

In den Workshops für Azubis stellen wir typische Prüfungsaufgaben und ihre Lösungen vor, zeigen die häufigsten Fehler, die in Prüfungen gemacht werden und geben den Auszubildenden wertvolle Tipps für die Zeit der Prüfungsvorbereitung. Da es sich bei dem Workshop um ein branchenübergreifendes Format handelt, wird ein besonderer Schwerpunkt auf der gefürchteten WISO-Prüfung liegen. 

Die Workshops können auch einzeln gebucht werden.

Workshop 1 für Auszubildende 

Wann: 15. Februar 2022, 16:00 bis 18:00 Uhr 
Wo: Microsoft Teams, einen Einwahllink erhalten Sie nach der Anmeldung. 
Anmeldung: Anmelden können Sie sich hier

 

Workshops 2 für Ausbilder*innen

Wann: 16. Februar 2021, 16:00 bis 18:00 Uhr
Wo: Microsoft Teams, einen Einwahllink erhalten Sie nach der Anmeldung. 
Anmeldung: Anmelden können Sie sich hier